Impfungen

In Deutschland gibt es zwei Impfstoffe: Gardasil® ist ein Impfstoff gegen die HPV Typen 6 und 11 (Feigwarzen) sowie 16 und 18. Cervarix® ist ein Impfstoff gegen die HPV Typen 16 und 18.

Die HPV Impfung ist keine Impfung gegen Krebs, sondern führt zur Antikörperbildung gegen die HP-Viren Typen 16 und 18, diebei der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs häufig eine tragende Rolle spielen. Um einen ausreichenden Impfschutz aufzubauen muß dreimal geimpft werden. Die Ständige Impfkomission am Robert-koch-Institut empfiehlt die Impfung von Mädchen und jungen Frauen zwischen 12 und 17 Jahren. Sie sollte vor dem ersten sexuellen Kontakt erfolgen.